Kappa Sportschuhe unisex 1328 Sportschuhe da gymnastik, Grau, LederWildleder

B01N1XKGIM

Kappa Sportschuhe unisex 1328 - Sportschuhe da gymnastik, Grau, Leder-Wildleder

Kappa Sportschuhe unisex 1328 - Sportschuhe da gymnastik, Grau, Leder-Wildleder
Kappa Sportschuhe unisex 1328 - Sportschuhe da gymnastik, Grau, Leder-Wildleder Kappa Sportschuhe unisex 1328 - Sportschuhe da gymnastik, Grau, Leder-Wildleder

Öffentliche Verwaltung

Steter Kostendruck, geringe Haushaltsbudgets und immer knapper werdende Ressourcen sind unter anderem die Herausforderungen der öffentlichen Hand. Vereinfachte, automatisierte Strukturen und professionelle Abläufe mit IT-Systemen kosteneffizient zu erreichen, ist daher ein großes Bestreben. Seit vielen Jahren sind wir als IT-Dienstleister in der Öffentlichen Verwaltung tätig und unterstützen unsere  Kunden  bei der Umsetzung ihrer unterschiedlichen Vorhaben und Projekte.

Polizei hält linken Anwaltsverein für gefährlich

Sprichwörter

Protest gegen den G-20-Gipfel Anfang Juli in Hamburg.

 (Foto: Matthias Schrader/AP)

ANZEIGE

Von  Peter Burghardt , Hamburg

Wann gelten Demonstranten beim G-20-Treffen als gefährlich? Die Hamburger Polizei hat ihr Demonstrationsverbot am Montag auch damit begründet, dass ein bestimmter Anwaltsverein, dessen Mitglieder derzeit gegen Demonstrationsverbote streiten, gefährlich weit links stehe. Auch daraus könne man auf die wahrscheinliche Gefährlichkeit derer schließen, die sich da versammeln wollten. Der Verein Republikanischer Anwälte und Anwältinnen (RAV) entgegnete, die Sicherheitsbehörden griffen "die freie Advokatur und damit ein tragendes Prinzip des Rechtsstaates an". Am 7. und 8. Juli dürfen auf 38 Quadratkilometern in der Stadt keine Demonstrationen stattfinden, weil laut Polizei sonst die Fahrrouten der Regierungschefs und ihrer Begleiter gestört würden. Dagegen stellten vier frühere Jura-Studierende beim Verwaltungsgericht einen Eilantrag. Wie jetzt bekannt wurde, begründet die Polizei ihre Ablehnung auch damit, dass die Antragsteller mit dem RAV verbunden seien und von RAV-Mitgliedern wie der Rechtsanwältin Britta Eder vertreten würden. Deshalb würden Aufrufe zu Spontanversammlungen auch in die "linke bis linksextreme Szene" hinein transportiert. Auch von "Blockadeabsicht" und "gewalttätigen Aktionen" ist in der Polizei-Stellungnahme die Rede.

Als Beleg beigefügt, so der RAV, habe die Polizei unter anderem, dass die RAV-Anwälte zu den Organisatoren der Veranstaltung "Kampf gegen die Straflosigkeit von Völkerrechtsverbrechen" gehört hätten. Es ging dabei 2011 auch um Argentiniens Diktatur. Vorsitzender des RAV war lange der Jurist Wolfgang Kaleck.

  • Bloch Timestep, Mädchen Tanzschuhe Step, Schwarz Black, 295 EU
  • Babyanzeigen
  • Versand & Kosten

    Ab einem Bestellwert von 100€ liefern wir bei Paketversand versandkostenfrei.

    Geprüfter Service

    • Hauseigener Service
    • Technischer Support
    • 14 Tage Widerrufsrecht
    • Datenschutzgarantie
    • SSL Verschlüsselung

    Service & Support

    Rechtliches